Achtsamkeit üben:
6,5 Minuten für körperliche Beweglichkeit und einen gesunden Geist
bewegen - spüren - bei sich sein

Das woodstocking® Trainingssystem besteht aus kurzen Übungseinheiten, die selbstständig erlernbar sind und im Stehen, alleine, zuhause oder im Büro durchgeführt werden können. Du lernst, Denken und Fühlen zu verbinden und in Einklang zu bringen. Diese Selbstwahrnehmung fördert deine Achtsamkeit und ermöglicht dir den Zugang zu deinen inneren Ressourcen.

Mit den Übungen kannst du dich selbständig aus Stress und Gedankenchaos befreien, in Bewegung kommen und Energie auftanken..

woodstocking Imageclip
Mit Herz und Kopf und Bauch

Organbezogene Übungen

Die Übungen verbinden deine Organe mit heilenden Gedanken.
Positive Gefühle wie Freude, Dankbarkeit und Liebe fördern das Zusammenwirken aller Nervenzellen im Organismus. woodstocking® schult dich darin, dich auf positive Gefühle zu fokussieren.

Ein Organismus, in dem Herz und Kopf und Bauch aufeinander abgestimmt sind, funktioniert reibungsloser und effizienter. Du wirst dich dadurch insgesamt besser fühlen und mehr Energie haben.

Selbstständiges Lernen

Mit unserer Videoplattform ist es möglich, sich in kurzer Zeit mit den Übungen vertraut zu machen. Du siehst dort den genauen Ablauf aller 12 Übungen und kannst gleich mitmachen. Benutze das Handbuch oder die Übungs-CD für Details und genaue Beschreibungen. Oder schaue dir die Übungsvideos über einen USB Stick an.

Vorteile von woodstocking®

Der Woodstock bildet beim Üben eine Brücke zwischen rechter und linker Hand und regt dadurch die Funktion beider Gehirnhälften an.

Wenn du regelmäßig übst, fördert die Kombination von Körperbewegungen und positiven Gedanken die Produktion von chemischen Botenstoffen wie z.B. Serotonin und Dopamin. Das wirkt sich positiv auf deine Stimmung aus.

woodstocking® hilft dir dabei, Verspannungen aufzulösen und deine Körperhaltung zu verbessern. Mithilfe des Woodstocks kannst du dich aufrichten, deine Brustwirbelsäule lockern und die Atmung vertiefen. Wenn du viele Stunden täglich in sitzender Haltung verbringst und dich kaum bewegst, wird dir das besonders gut tun.

Du möchtest etwas für dich tun?

Dann bist du hier richtig!

Du bist auf der Suche nach einer Erkenntnis, einer starken persönlichen Erfahrung, die dir Antworten und Orientierung gibt.
Du wünscht dir eigene kreative Lösungen für die immer neuen Herausforderungen des Lebens.
Vielleicht bist du an deine Grenzen gestoßen. Deine Überzeugung, mit Elan und Engagement voranzukommen und Erfüllung zu finden ist einem Gefühl von Misstrauen gegenüber dir selbst und gegenüber der Welt gewichen.
Vielleicht bist du krank und hast sogar das Vertrauen in das Leben verloren.
woodstocking®

Eine Schule des Bewusst-Seins.

Um bewusster zu werden und deinen Geist im Sinne von Gesundheit zu benutzen, gibt es keine Arbeitsanweisung und kein Rezept, aber es gibt die Möglichkeit durch eigene Erfahrungen dorthin zu gelangen. Das woodstocking® Training ermöglicht jedem, der für solche Erfahrungen offen ist, seinen Geist bewusst auszurichten, negative geistige Programme hinter sich zu lassen und die ungeheuerlichen Möglichkeiten seines Geistes für Heilung zu entfalten.

Diese Selbstwahrnehmung erleichtert dir einen achtsamen Umgang mit dir selbst und anderen und ermöglicht dir den Zugang zu deinen Ressourcen.

Mehr

Das Training ermöglicht es dir, den Zusammenhang zwischen deinen Gedanken und deinen Gefühlen im Körper zu erleben und klarer darüber zu werden, was du wirklich fühlst. So ist es möglich, die zugrundeliegenden Überzeugungen zu erkennen und zu verändern.  Dieser Prozess des „sich selbst Erkennens“ macht dir außerdem klarer, wer du bist und was dir wichtig ist. Das stärkt deine Intuition und erleichtert Planen und Entscheiden.

Wenn du differenzierter wahrnehmen kannst, fördert das ein größeres Bewusstsein und Empathie. Das ermöglicht es dir die natürliche Verbindung zu anderen Lebewesen zu erfahren.

Mit woodstocking® erlebst du nicht nur wie Körper und Geist zusammenwirken, sondern du erarbeitest dir durch diese Erfahrungen, wie Du diesen Zusammenhang ganz konkret für dich nutzen kannst.

Suchst du Glück?

ohne Schokolade

Suchst du Bestätigung?

ohne Lob

Möchtest du dich behaupten?

ohne Kampf

Möchtest du gesund sein?

ohne das Gefühl von Machtlosigkeit

Über woodstocking®

woodstocking® aktiviert das Energiesystem von Körper und Gehirn

Die ärztlich entwickelte Methode woodstocking® basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen: Eine positive Geisteshaltung bei der Verarbeitung von Reizen führt zu einer besseren Vernetzung von Gehirnzellen. Unter bestimmten Bedingungen können sogar neue Gehirnzellen gebildet werden. Regelmäßiges woodstocking®-Training erzielt genau diese Effekte. Dabei werden spezielle Bewegungen mit der Kraft der Gedanken und mit positiven Gefühlen verbunden. So synchronisierst du deine Körperenergie mit deinem Gehirn: Du weckst deinen Spirit, die kreative und schöpferische Kraft deines Geistes.

Spezifische Wirkung der jeweiligen Übung auf Körperorgane

Die woodstocking®-Übungen wirken auf das Fasziensystem des Körpers. Zu den Faszien gehören u.a. Organkapseln, Sehnen und Bänder. Die Faszien bilden ein Netzwerk aus Bindegewebe das dafür sorgt, das die Teile des Körpers zu einem Ganzen zusammengefügt sind und bleiben. Die Faszien wirken als elektromagnetische Leitbahnen, die nicht nur Muskelenergie, sondern auch Emotionen im Körper transportieren.

Durch Bewegungen in Verbindung mit positiven Gedanken verbessern die woodstocking®-Übungen die Energie in der Faszie und im Organ.

Atmung ist Leben

Emotionen beschleunigen oder beruhigen die Atmung genauso, wie körperliche Bewegung oder Ruhe dies tut. Dabei funktioniert die Atmung autonom. Sie passt sich den Gegebenheiten ohne unser bewusstes Zutun an. Der Atemrhythmus aktiviert den Fluss der Rückenmarksflüssigkeit, die umso besser zirkulieren kann, je gleichmäßiger und rhythmischer der Atem fließt. Das Einüben einer ruhigen, gelassenen Grundstimmung und die Atemübungen im woodstocking® Training stabilisieren den Atemrhythmus. Das unterstützt die Denk- und Merkfähigkeit und stärkt das Immunsystem.

woodstocking® als alternatives Mentaltraining

Mentales Training wird hier nicht als Denksport verstanden, sondern als Training einer bestimmten Geisteshaltung, die die bestmögliche mentale Basis für ständiges Lernen schafft. Dabei ist die woodstocking®-Methode mehr als ein Mentaltraining. Sie verbindet Gedankenkontrolle mit Atmung und Bewegung auf eine Art und Weise, die die Grundeinstellung des Gehirns bezüglich Lernen optimiert und eine optimale Reizverarbeitung ermöglicht.

12 Übungen für 12 Organe

Nimm dir 1 bis 4 Wochen Zeit, und widme dich in dieser Zeit nur einer Übung, einem Organ und der entsprechenden mentalen Qualität. Das festigt die neuen Erfahrungen die du dabei machst, damit du dann in deinem Alltag in stressigen Situationen leicht darauf zugreifen kannst.

Die 6,5 Minuten der Übungen bestehen aus mehreren Teilen, die durch Singale geteilt sind. Es beginnt mit 5 Sequenzen à 30 Sekunden in der Aufwärmphase, 2 Minuten Organübung und 2 Minuten für die Cool-Down Phase.

Die menschliche Qualität, die die einzelnen Organe repräsentieren sind:

  1. Leber

Qualität: „Ich bin tolerant“

  1. Gallenblase

Qualität: „Ich bin freundlich“

  1. Herz

Qualität: „Ich vertraue“

  1. Dünndarm

Qualität: „Ich bin hilfsbereit“

  1. Schilddrüse

Qualität: „Ich bin einfühlsam“

  1. Kreislauf/Sexus

Qualität: „Ich bin liebenswert“

  1. Milz/Pankreas

Qualität: „Ich bin menschlich“

  1. Magen

Qualität: „Ich bin unbeschwert“

  1. Lunge

Qualität: „Ich bin flexibel“

  1. Dickdarm

Qualität: „Ich bin friedvoll“

  1. Niere

Qualität: „Ich bin achtsam“

  1. Blase

Qualität: „Ich halte mich zurück“

Dein Einstieg in das woodstocking® Training

Für deinen Einstieg in das woodstocking® Training, benötigst du folgendes:

Einen Woodstock und die Musik für die 12 Organübungen

Im woodstocking®-Trainingsset  bekommst du einen Woodstock und die Musik mit eingesprochenen Sätzen und gliedernden Signalen geliefert.  Die Musik kommt in dem Set als Audio-CD und steht auch im Kundenportal als MP3-Datei zum Download bereit. Alternativ können die MP3-Dateien auch im USB Stick erworben werden.

Das beiliegende Handbuch, erklärt die Übungen, die Atmung und liefert weitere Details zur Organfunktion, der Metaebene, einem trainierten Indikatormuskel und zur menschlichen Qualität.

Im freigeschalteten Kundenbereich stehen die einzelnen Übungen als vollständige Übungssequenzen als Videos zum Anschauen und mitmachen bereit. Die Videos kannst du herunterladen oder alternativ auf einem USB-Stick erwerben. Über der jeweiligen Übung findest du auch ein Einführungsvideo. Darin erklärt Bettina was bei der jeweiligen Übung zu beachten ist. Hier ein Beispiellink für das Einführungsvideo der Aufwärmphase und das Video der Leberübung

Im Kundenbereich findest du auch das Emotionstagebuch, welches du nutzen kannst, um dir eine Übung auszusuchen. Die Auswahl der Übung kann auf vielfältige Weise erfolgen. Im Blog findest du einen Beitrag dazu. BLOG: Wie wähle ich die richtige Übung aus? 

Das Set kann in Teilen auch einzeln im Shop erworben werden. Zubehörteile wie Stoffbeutel, Ständer, Übungsposter und E-book für mehr Hintergründe werden findest du hier.