fbpx Skip to main content

Online – Workshop Spass☀️

By 5. März 2021Veranstaltung

Jeder Online-Workshop ist etwas besonderes. Zum einen sind es zur Zeit Eins-zu-Eins Events und zum anderen geht jeder diese Workshops mit unterschiedlichen Fragestellungen an.

Wunderbar ist es, wenn sich jemand auf den Weg macht, bewusster zu werden, mehr zu fühlen, Intuition zu üben, etwas verändern will, fühliger werden möchte. Schön ist auch zu hören, dass unsere Unterlagen, Videos und insgesamt Lernmaterialien gut ankommen und ich bin nach wie vor immer offen für Fragen von außen – auch mal eben so…. Vielleicht machen wir in Zukunft ja mal Q+A – also Fragen und Antworten Runden online.

Kontakt zu uns aufzunehmen, wenn man uns noch nicht kennt scheint häufig ein Hindernis. Ich freue mich wenn sich die Erkenntnis durchsetzt, dass Fragen willkommen sind, dann könnte sich daraus ein reger Austausch ergeben.

Es zeigt sich immer wieder, dass es jeder von uns in der Hand hat bewusster zu werden. Jeder von uns entscheidet – ob – wann und was Thema ist und wohin wir unsere Aufmerksamkeit und damit unsere Energie lenken. Die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Wann wir etwas lernen und etwas ändern wollen. Helfen kann dabei sich kleine Rituale anzueignen. Eine woodstocking-Übung kann so ein (tägliches) Ritual sein. Dran bleiben ist das A und O. Wie in vielen Bereichen des Lebens geht es hier auch ums Tun.

Den Workshop beginnen wir mit einer Übung des Fühlens über die Elemente, die Organe und die dazugehörigen menschlichen Qualitäten. Wie kann ich dadurch Kraft tanken und täglich leichter in die Kraft kommen.

Wir sprechen über das Zusammenwirken von Körper und Geist und bringen eigene Erfahrungen mit ins Gespräch hinein. Abschalten, sich erden, fallen lassen, der Intuition zu folgen, Gedanken baumeln lassen.

Wir gehen dann alle Übungen durch, besprechen was leicht fällt, was gefällt und was schwer fällt und kommen dann darauf warum es uns so schwer fällt und wie wir daran arbeiten es leichter zu machen. Dann muss manchmal das Kamel durchs Nadelöhr – soll heissen es mag schon mal schmerzen, aber am Ende kommt wieder frischer Wind ins System.

Ich bin sehr dankbar, dass ich immer wieder Menschen auf ihrem Weg begleiten kann und freue mich sehr auf die neuen Erfahrungen mit den Menschen in diesen Workshops.

Join the discussion 2 Comments

  • Hanna G sagt:

    Der Workshop war einfach wunderbar. Ich kann ihn nur jedem/jeder empfehlen, der/die tiefer ins Woodstocking einsteigen möchte. Die Zusammenhänge werden viel klarer, obwohl die bereitgestellten Unterlagen bereits sehr gut sind.

    Ein Vorteil von Corona ist, dass es den Woodstocking-Workshop jetzt auch online gibt.  Da ich in Bayern wohne, ist Hamburg leider nicht der nächste Weg für mich. Aber so konnte ich ohne Anreise den Workshop (one-to-one) besuchen; zu dem Termin, der für mich passt. Obwohl ich keine 3-4m Platz vor dem Rechner habe, hat alles wunderbar geklappt. Ina gibt super Tipps, noch tiefere Einblicke in Woodstocking und beantwortet alle Fragen, die man hat. Sobald man sich die Übungen anhand der Videos angeeignet hat, ist der Workshop eine super Ergänzung, wie man noch mehr aus den Übungen “herausholen” kann.
    Vielen Dank, Ina, für die tolle Zeit und die vielen Anregungen!

  • Ina sagt:

    Liebe Hanna, Super gerne hat mir auch viel Spaß gemacht. Lieben Gruß Ina

Leave a Reply