was successfully added to your cart.

Beim woodstocking® Training menschliche Qualitäten erfahren

By 1. Dezember 2017 Blog

menschliche Qualitäten

Mit “menschliche Qualitäten” bezeichne ich im woodstocking® System eine angemessene, mitfühlende Art zu denken, zu fühlen und zu handeln, die jeder Mensch prinzipiell in einer bestimmten Situation wählen kann.

Damit ist nicht gemeint, dass es eine optimale Art und Weise zu handeln gibt, die dann evtl. mit einer Qualitätskontrolle messbar wäre. Damit ist auch nicht gemeint, dass der Mensch bestimmte gute und schlechte Eigenschaften besitzt, die ihm das Prädikat „verachtenswert“ oder „tugendhaft“ verleihen.

Der Mensch braucht ohne Zweifel im täglichen Leben allgemein anerkannte Qualitäten wie Großzügigkeit oder Freundlichkeit. Nur, was ist, wenn er in einer dunklen Unterführung angegriffen wird, wenn jemand versucht, ihn zu bestehlen oder wenn der Kollege seine eigene Arbeit auf ihn abwälzen will? Es ist dann ausgesprochen hilfreich, sich abzugrenzen, Nein zu sagen oder sich zu verteidigen. Und ist das jetzt wirklich verachtenswert? Was macht denn den Unterschied zwischen gutem und schlechtem Handeln aus?

Keine Bewertung im woodstocking® System 

Im woodstocking® System gibt es diese Art von Bewertung nicht. Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch von einem positiven inneren Impuls heraus angetrieben wird, der seinem Handeln letztlich zugrunde liegt. Marshall Rosenberg hat dies in seinem System der Gewaltfreien Kommunikation beschrieben. Er hat mit Gefängnisinsassen gearbeitet und seinen Ansatz sogar in der Arbeit mit Mördern und anderen Gewalttätern bestätigt bekommen. Erst als diese Menschen, oft zum ersten Mal in ihrem Leben, mit einem nicht verurteilenden, mitfühlenden Helfer ihre eigene Verletzlichkeit und ihre Sehnsüchte in den Blick nahmen, änderte sich etwas. Menschliche Qualitäten werden durch den mitfühlenderen Blick auf sich selbst und die anderen aktiviert und bilden damit die Grundlage für anderes Verhalten.

Es kommt also auf die innere Haltung in dem Moment an, in dem der Mensch sich entscheiden kann, so oder so zu handeln. Wenn er eine liebevollen Haltung sich selbst und seinen eigenen Bedürfnisse gegenüber hat wird es ihm auch möglich sein, seinem Gegenüber ebenso zu begegnen. Dann kann er so handeln, wie es für ihn selbst, für seine Umgebung und für seine Beziehungen am besten passt. Insofern bezeichnen die „menschlichen Qualitäten“ im woodstocking® System diese Möglichkeiten für authentisches, angemessenes und menschliches Verhalten. Diese Möglichkeiten sind prinzipiell jedem Menschen zugänglich, sofern er mit sich selbst, mit seinem Herzen, mit seinen Gefühlen und mit seinem Verstand verbunden ist.

Genau diese Verbundenheit übst du beim woodstocking® Training, wenn du durch die gesprochenen Sätze Verbindung mit den Gefühlen aufnimmst, die diese bei dir auslösen. Die menschliche Qualität, die der Übung zugrunde liegt und eine entsprechende Grundstimmung erzeugt, erleichtert es dir, mit deinem Herzen verbunden bleiben. So können sich innere Begrenzungen lösen und Herz und Verstand besser zusammenarbeiten.

Herzlichst

Bettina

Jetzt neu: deutschlandweiter Gratisversand Ausblenden